PASSIVHAUSFENSTER

Sie wollen Wärmeverluste vermeiden und Wärmegewinne optimieren? Dann gibt es als optimale Lösung nur das Passivhausfenster. Beim energiesparenden Passivhaus sind ca. 80% der Heizkosten gegenüber dem Neubaustandard EnEV 2009 einzusparen.

Wie lange werden unsere Erdöl- und unsere Erdgasvorräte noch reichen? Die Spanne der Spekulationen reicht von 20-50 Jahren. Wenn Sie sich aber schon Heute für ein Passivhausfenster entscheiden, dann ist Ihnen ab Morgen die Energieeinsparung sicher. Wir sind Ihr Partner für Passivhausfenster. Die Energiebilanz entschädigt Sie schon bald: Höhere Anschaffungskosten amortisieren sich durch geringere Energiekosten. Die Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung sorgt für wohlige Wärme und geringe Heizkosten.

Wärmedämmwerte von Uw= 0,5-0,8 W/m²*K sind mit Passivfenstern erreichbar, da lacht Ihr Geldbeutel, und wenn Sie in der Situation des Vermieters sein sollten - auch Mieter freuen sich über niedrige Heizkosten, ein weiteres Argument und ein Pluspunkt für Ihre Immobilie und für langfristig zufriedene Mieter.

Gerne beraten wir Sie als Meisterfachbetrieb über unsere Passivhausfenstersysteme.